HALLO, einen erfolgreichen Donnerstag ...

... und ein herzliches Willkommen auf der Website der ReNOB. Schön, dass Sie Ihr Unternehmen ganzheitlich nachhaltig entwickeln wollen.

ReNOB steht für Ressourcennutzungsoptimierung Braunschweig. Egal, ob Sie als Zulieferer oder Dienstleister Anforderungen Ihrer Kunden oder des Gesetzgebers an die Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz erfüllen müssen oder Ihr Unternehmen aus eigenem Antrieb nachhaltiger/ressourceneffizienter gestalten möchten: Mit mir haben Sie einen Partner an der Hand, der durch einen ganzheitlich nachhaltigen Ansatz Sie und Ihr Unternehmen dorthin begleitet, wo Sie hinwollen.

Ich biete Ihnen an, mit Ihnen zusammen, Ihr Unternehmen auf ein nachhaltiges Fundament zu stellen und dann auf rein ökonomischer Basis Effizienzpotenziale zu suchen und zu heben. Auf diese Art und Weise erreichen Sie mittels einer effizienten Investitionsstrategie ein unter sozialen Aspekten betriebswirtschaftlich gesundes Unternehmen, welches die politisch geforderte ökologische Entwicklung automatisch erfüllt.

Rechtliche Grundlagen



Auch ich bin nicht frei von gesetzlichen Rahmenbedingungen. Viele davon haben direkten Einfluss auf die tägliche Arbeit.
Rechtliche Grundlagen einsehen
 

Social Media



Neben der ReNOB-Website stelle ich weitere Informationen auch auf ein paar ausgewählten sozialen Netzwerken zur Verfügung. Gerne kommuniziere ich dort auch ganz ungezwungen mit Ihnen.
Weitere Info-Quellen im Internet

Richtlinien/Leitfäden

Für Richtlinien und Leitfäden gilt im Grunde ähnliches wie für Normen, allerdings haben Richtlinien und Leitfäden eher einen begrenzten Wirkungsbereich, da sie zum Beispiel von Vereinen oder Verbänden erstellt werden. Nichtsdestotrotz kann eine Richtlinie auch in eine Norm umgewandelt werden, wenn sich die Inhalte auf einen größeren Anwendungsfall übertragen lassen. Trotz des geringeren Wirkungsbereichs im Vergleich zu Normen, liegt auch bei Richtlinien und Leitfäden eine große fachliche und sachliche Richtig- und Sinnhaftigkeit vor.
Richtlinien/Leitfäden erkunden
 

Kooperationen

Als Generalist kenne ich mich in einem breiten Maße mit den Themen zu Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz aus. In einigen Themen bin ich auch tiefer verwurzelt - und für den Rest gibt es mein Netzwerk mit Fachberatern.
Kooperationen kennenlernen

Sitemap

Sie sind zum ersten Mal auf meiner Webseite oder kennen sich noch nicht komplett mit dem Aufbau und den Inhalten aus? Dann schauen sie doch einfach mal in die Sitemap - hier finden Sie den notwendigen Überblick.
Sitemap anschauen
 

Blog

In meinem Blog erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit/Ressourceneffizienz, aber auch Gedanken und Meinungen zu ausgesuchten Themen im Zusammenhang mit den Themen, die mich im täglichen Arbeiten berühren.
Im Blog informieren

Aktuelle Preisentwicklungen

Viele Investitionsentscheidungen gehen mit den Preisentwicklungen der im Unternehmen notwendigen Ressourcen einher. Im Folgenden finden Sie vier Preisentwicklungen als Index auf Basis der Auswertung des statistischen Bundesamts. Für eine große Darstellung der Indexhistorie bitte auf die Grafik klicken. Die große Darstellung erfolgt in einem neuen Fenster/Tab.

Grafik Preisindex Kies, Sand, gebrochene Natursteine, Ton und KaolinGrafik Preisindex Akkumulatoren und BatterienGrafik Preisindex Papier-, Karton- und PappewarenGrafik Preisindex Metalle

Die letzten Neuigkeiten aus dem ReNOB-Blog

Seit März 2019 bin ich im Rahmen der kostenfreien Impulsberatung für KMU "Solar" als zugelassener Berater bei der KEAN gelistet. Grund genug, um die Wissensdatenbank und das Portfolio auf der Webseite zu aktualisieren. Neben dem neuen Förderprogramm habe ich zwei Videos hinzugefügt und die Beschreibung für die Beratungsleistung aufgefrischt. Ich freue mich auf die kommenden Projekte.

Impulsberatung "Solar" in der Wissensdatenbank Impulsberatung "Material- und Energieeffizienz" in der Wissensdatenbank

Der VfW Verband für Wärmelieferung e.V. (VfW) ist eine Interessenvertretung, welche stark im Bereich des Contractings tätig ist. Im Rahmen ihrer Tätigkeit analysiert der Verband jährlich, wie sich unter anderem die Vertragssituation hinsichtlich Contractings ausschaut. Jetzt hat der VfW die Ergebnisse der Analyse für das Jahr 2018 in Form eines Tätigkeitsberichts veröffentlicht.

VfW-Tätigkeitsbericht 2018 in der Wissensdatenbank

Das VDI ZRE veröffentlicht regelmäßig Kurzanalysen zur Ressourceneffizienz. Die aktuelle Veröffentlichung beschäftigt sich mit der Prozessintensivierung in der chemischen Industrie. Die Kurzanalyse steht zum Download auf der Website des VDI ZRE zur Verfügung.

Übersicht Kurzanalysen VDI ZRE in der Wissensdatenbank

Mit Ende des 1. Quartals 2019 steht nun auch der KWK-Index für das 2. Quartal 2019 fest. Der Index ergibt sich aus dem durchschnittlichen Preis für Baseload-Strom an der EPEX Spot und ist für die Abrechnung von eingespeistem Strom einer KWK-Anlage relevant.

KWK-Index für II. Quartal 2019 in der Wissensdatenbank

Zum 01.03.2019 konnten wieder Angebote für PV-Anlagen bei der BNetzA eingereicht werden, um entsprechende Anlagen gefördert zu bekommen. Die BNetzA hat in der Zwischenzeit die Ergebnisse der Ausschreibungsrunde veröffentlicht. Der durchschnittliche Preis liegt demnach bei 6,59 ct/kWh und ist im Vergleich zur letzten Gebotsrunde im Februar 2019 recht deutlich gestiegen (+ 1,79 ct/kWh). Die nächste Gebotsrunde endet am 01.10.2019.

Ausschreibungsergebnisse Solaranlagen in der Wissensdatenbank
Seitenanfang